Mach mit, blib fit!

Am Dienstag 11. August 2020 startete die Damenriege
einmal mehr mit viel Elan in das öffentliche Füifliber-Turne.

Das vielfältige Programm kann hier eingesehen werden.

Weiterlesen: "Füifliber-Turne: Gsung-zfriede-zwäg"

Das ElKi-Turnen findet jeweils am Dienstag zwischen 15:20 - 16:20 Uhr statt. 

Es sind alle Kinder im Alter von 2.5-4 Jahre herzlich eingeladen.

 

Weiterlesen: ElKi-Turnen

Insgesamt 54 Mitglieder haben sich zur diesjährigen Hauptversammlung des Turnvereins Eriswil Ende Januar 2018 im Mehrzweckraum eigefunden. Aussergewöhnliche Traktanden gab es nicht zu verzeichnen. Die Jahresrechnung 2017, das Budget 2018 sowie das Jahresprogramm 2018 konnten ohne grosse Diskussionen genehmigt werden. Zahlreiche personelle Wechsel im Vorstand stehen an.

 

Weiterlesen: Bericht zur Hauptversammlung 2018

Die Trainingseinheiten der Damenriege fokussiert sich grundsätzlich die körperliche Fitness
sowie die Freude an der gemeinsamen Bewegung. Hierzu gehören spielerische Übungen für Körper und Geist,
koordinative Tanzeinlagen sowie Spiel und Spass.

Auch vor neuen Herausforderungen schrecken die Mitglieder nicht zurück.
So zum Beispiel, zeigen Sie ihr Können und Engangement bei
professionell geleiteten ZUMBA, Aerobic- und Line Dance Lektionen.

Das Training findet jeweils am Dienstagabend statt.

 

 

 

Koordinatorin Damenriege

Baetrice Röthlisberger-Baumann

 
Die Volleyballriege trifft sich jeweils am Freitag zum Training.
Die gemischte Riege nimmt in den Wintermonaten an der Wintermeisterschaft TBOE teil.
Aktuell mit einem Damen- und Herrenteam.
Im Sommer, bei guten Witterungsverhältnissen, finden die Trainingseinheiten
auf dem Sportplatz in der Mühlematte Eriswil statt. Das moderne Beachfeld
lädt zu konditionell und spielerisch hochstehenden Partien ein und bringt Abwechslung ins Training.
 
Wer sich in der Ballsportart weiterentwickeln möchte
und im Winter die Herausforderung in einem Turniermodus sucht,
ist herzlich willkommen. Natürlich finden auch interessierte Anfänger sofort Anschluss.
 
 
 

Leiterin Volleyball

Petra Wüthrich

 
Das Training der Schülervolleyballgruppe findet einmal in der Woche statt.
Hier lernen die Teilnehmer/innen das 1mal1 des Volleyballs.
 
Mit gezielten Übungen wird das Ballgefühl erarbeitet und einfache Spielzüge sowie Angriffe
einstudiert und trainiert. Wer sich bereits im Jugendalter für diesen Sport interessiert,
findet bei der Schülervolleyballgruppe auf jeden Fall eine geeignete Einstiegsmöglichkeit.
 
 
 

 

Leiterinnen Schülervolleyball

Nicole Aebi & Nina Niederhauser

 

Die Jugendriege richtet sich an Kinder und Jugendliche, welche sich nebst dem Turnen in der Schule, ein weiteres mal pro Woche sportlich betätigen möchten. Nebst Spiel und Spass sowie Ausdauer- und Kraftaufbau, arbeiten die verschiedenen Leiterinnen und Leiter auf das jährliche Highlight, den Jugitag hin. An diesem messen sich bis zu 1000 Kinder und Jugendliche in verschiedenen Disziplinen.

Die Knaben und Mädchen turnen zusammen und sind den Schulklassen entsprechend verteilt.

Die Turneinheiten finden am Montag- und am Dienstagvorabend statt:

Montag 17:30 bis 19:00 Uhr 4. - 9. Klasse
Dienstag 17:30 bis 19:00 Uhr 1. - 3. Klasse

 

 

 

 

Hauptverantwortung Jugendriegen

Fabienne Rutschmann

Leiterinnen und Leiter:

  • Janine Rutschmann
  • Michelle Rutschmann
  • Karin Aebi
  • Doris Camichel
  • Lea Feldmann
  • Debora Jörg
  • Christian Sommer
  • Daniel Schneider
  • Sven Gerber
  • Pascal Frei
 

 

 

Die Männerriege fokussiert sich grundsätzlich nicht auf bevorstehende Wettkämpfe.
Im Vordergrund steht die körperliche Fitness sowie die sportliche Gemeinsamkeit.
Hierzu gehören Ausdauer- und Krafttrainings sowie Spiel und Spass.
Auch vor neuen Herausforderungen schrecken die jung gebliebenen Mitglieder nicht zurück.

Zusammen mit dem Ski Club Ahorn finden die Trainings entweder am Montag
oder am Mittwochabend statt. Nebst den vielen Aktivitäten zählt sicherlich die 
zweitägige Riegenreise zu den jährlichen Highlights. Das gemeinsame Interesse
an der körperlichen Fitness und die gemütlichen Gruppenevents zeichnen die Männerriege aus.

 

 

 

Leiter Männerriege

Beat Röthlisberger

 

Der Turnverein Eriswil kann vieles sein und jedes einzelne Mitglied
trägt zu diesem einzigartigen Konstrukt bei.
Im Ursprung verfolgt der Verein die hier aufgeführten Ziele:

 


 

"Förderung der

turnerischen und

sportlichen Betätigung

seiner Mitglieder"

Sport ist ein wichtiges Element für mentale
Ausgeglichenheit, Wohlbefinden und
Lebensqualität. Sport wirkt sich auf beinahe
jeden Teil von Körper, Geist und Seele positiv aus.

Probier es aus und besuche uns während
den Trainingszeiten.


 

"Geistige und körperliche

Erziehung der Jugend"

Kinder und Jugendliche stehen bei uns
im Mittelpunkt. Unsere abwechsluchsreichen
Angebote begleiten die Kinder von klein an
bis ins Teenageralter.

Sei es beim spielerischen Turnen im J+S Kids
oder in der Jugendriege vom 1. bis zum 9. Schuljahr.
Das breite Angebot lässt fast keine Wünsche offen.

 


"Förderung der

Kameradschaft"

Lerne neue Leute mit gleichen Interessen
und Zielen kennen. Nicht das Individuum,
sondern die Gruppe steht im Zentrum.

Die zahlreichen Vereinsanlässe laden
zum gemütlichen Beisammensein
und Verweilen ein.