Die Aktivriege steht im Zeichen der Leichtathletik. Auf dem modern ausgestatteten Sportplatz in der Mühlematte
werden die einzelnen technischen Disziplinen trainiert und verinnerlicht.
Das Haupttraining, unter der Leitung des erfahrenen Oberturners, findet jeweils am Freitagabend statt.
Nebst den technischen Disziplinen kommen Kraft- / Aufbau- sowie Ausdauertrainings nicht zu kurz.
In den Wintermonaten beteiligt sich die Aktivriege am Straubsportcup (Unihockeyliga / Cup)
sowie an der Volleyballwintermeisterschaft des TBOE.

Wer seinen inneren Schweinhund zweimal wöchentlich überwinden möchte, kann dies am Dienstag
beim zusätzlichen Training der Aktiven tun. Die Trainingseinheit am Dienstag ist perfekt
mit der Einheit am Freitag abgestimmt und garantiert eine optimale Vorbereitung für die zahlreichen Wettkämpfe.
Im Terminkalender der Aktivriege werden Events wie das Turnfest, der Leichtathletik-Mannschafts-Mehrkampf,
das Quer durch Solothurn, Quer durch Basel, Quer durch Twann und vieles mehr gross geschrieben.

Haben wir dein Interesse geweckt, dann besuche uns während den Trainingszeiten.

 

 

Oberturner

Martin Schütz

Leiter Dienstagstraining

Simon Schütz